Arbeitsminister zu Besuch

Gaulhofer durfte als Vorzeigeunternehmen Arbeitsminister Mag. Dr. Martin Kocher begrüßen: Er wurde von Geschäftsführer Franz Iglseder, Produktionsleiter Stefan Eisenberger und Betriebsrat für Arbeiter Franz Endthaller durch das Betriebsgelände geführt.

 

Lehrreich aus jeder Perspektive

Der Rundgang durch die Kunststoff- und Holz-Produktion war für Martin Kocher und seine Begleitung hochinteressant – auch ein reger Austausch mit unserem fleißigen Team fand statt. Lehrlingsausbilder Peter Harrer konnte dem hohen Besuch in der Lehrwerkstatt zeigen, woran die neuen Lehrlinge zurzeit arbeiten. Ein tolles Erlebnis für unsere Jüngsten!

 

Hochkarätige Delegation

Mit dabei in der Delegation waren noch die stellvertretende Landesgeschäftsführerin des AMS Steiermark, Mag.a Christina Lind, und der Leiter der regionalen Geschäftsstelle des AMS Graz West und Umgebung, Mag. Christian Namor, MA MBA., sowie Bezirksparteiobmann Abg.z.NR Mag. Ernst Gödl. Auch der Bürgermeister von Übelbach, Ing. Markus Windisch, ließ sich die Führung und den Erfahrungsaustausch mit den Kollegen nicht entgehen.

 

Aktion Sprungbrett besprochen

Zusammen mit dem AMS wurde anschließend die Aktion „Sprungbrett“ zur Wiedereingliederung Langzeitbeschäftigungsloser diskutiert, die Firma Gaulhofer im Detail vorgestellt und gemeinsame Möglichkeiten ausgelotet. Ein konstruktiver Austausch über die verantwortungsvolle Rolle als Arbeitgeber, die Gaulhofer auch künftig in der Region einnehmen möchte.

 

© BKA / Dunker
© Gaulhofer

Gaulhofer Profi Chat