Neuer Vertriebsleiter bei Gaulhofer gibt Gas

Positive Umsatzentwicklung und nun noch Verstärkung an der Vertriebsspitze: Christian Huber ist der neue Mann, mit dem der Sales-Bereich noch mehr Fahrt aufnehmen wird. Sein Fokus liegt auf Geschäftskunden und der Erschließung neuer Absatzkanäle. CEO Thomas Braschel freut sich auf frischen Ideen-Wind und noch mehr PS, die man gemeinsam auf die Straße des Erfolges bringt.

 

Profi vom Fach in der Führungsebene

CEO Thomas Braschel begrüßt die Verstärkung: „Christian Huber ist ein echter Vertriebler und Kaufmann. Er weiß, wie es in der Baubranche zugeht, versteht Fenster sowie Bauelemente und verfügt über die für mich so notwendige hohe Begegnungsqualität. Bei unserem Kundenkreis und unseren Gebietsverkaufsleitern wird er rasch hohe Akzeptanz finden!“ Im Einrichtungsgroßhandel durfte Christian Huber als Abteilungsleiter erste Führungserfahrungen sammeln, auch in der Fensterbranche war er über sechs Jahre in Vermarktung und Verkauf tätig. Expertenkenntnisse konnte Christian Huber in der produzierenden Industrie vor allem hinsichtlich Markteinführung und -aufbau sowie strategischem Vertrieb im DACH-Raum, Projektleitung und Einschulung erlangen. Freunde würden ihn als „kommunikativ, humorvoll, zielstrebig, loyal und verlässlich“ beschreiben.

 

Neuer Vertriebsleiter baute Fenster zusammen!

Eine nicht alltägliche Challenge musste Christian Huber als Einstand bewältigen – CEO Thomas Braschel erklärt: „Alle Führungskräfte bei uns müssen ein paar Tage in der Produktion verbringen und Fenster zusammenbauen. Das sorgt für die nötige Bodenhaftung, gegenseitigen Respekt und das Verständnis fürs große Ganze!“ Auf die Frage, wie sich der neue Vertriebsleiter hinsichtlich Zupacken bewährt habe, antwortet der CEO lächelnd: „Er war so gut, dass unser Produktionsleiter ihn unbedingt bei Engpässen einsetzen möchte!“ Christian Huber gibt sich bescheiden: „Die Fenster sind dank der qualitativen Unterstützung unserer Werker in der Fertigung richtig gut geworden, und ich kann jedem Gaulhofer-Fenster noch mehr Wertschätzung widmen – weil überall viel Teamgeist und Herzblut drinsteckt!“ Besonders positiv aufgefallen bei Gaulhofer ist ihm bisher die ausgewogene Kombination von Tradition und Innovation, der Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit sowie echtem Mehrwert und die Liebe zur Handarbeit, die sich in exzellenter Qualität auswirkt.

 

Das Unternehmen Gaulhofer

Gaulhofer zählt zu den Top-5-Marken am österreichischen Fenstermarkt und ist einer der tonangebenden Anbieter im Süden Deutschlands. Die Produktpalette umfasst Holzfenster, Holz-Alu-Fenster, Kunststofffenster und Kunststoff-Alu-Fenster sowie ein breites Angebot an Haustüren und Sonnenschutz. Am Stammsitz in Übelbach bei Graz wird seit 1919 produziert – mit 331 MitarbeiterInnen. Gaulhofer legt großen Wert auf erstklassige Qualität, nachhaltige Produktionsweise und die Verwendung heimischer Rohstoffe. Dieses Qualitätsdenken äußert sich etwa in der einzigartig langen Garantie von 30 Jahren auf die Holzfensterkonstruktion oder in der ausschließlichen Kooperation mit ausgewählten Monteuren und Fachhandelspartnern.

 

Mag. Dr. Norbert Adam, Pressekontakt

Leechgasse 25 // 8010 Graz // +43 316 831444-39 // adam@rubikon.at 

 

Kerstin Kostwein, Leitung Marketing

8124 Übelbach // +43 3125 2822-139 // kerstin.kostwein@gaulhofer.com

 

Texte & Bilder zur freien Verwendung (Copyright Gaulhofer)

 

Gaulhofer Profi Chat

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr Infos

Einverstanden