Gaulhofer verstärkt Geschäftsführung für Zukunftskurs

Als über 100jähriges Traditionsunternehmen konnte Gaulhofer Fenster in der Pandemie Stärke beweisen. Nun bekommt der erfolgreich agierende CEO Thomas Braschel einen neuen CFO zur Seite: Franz Iglseder. Dieser wird künftig Gaulhofer gemeinsam mit ihm führen.

Wo Gaulhofer derzeit steht

CEO Thomas Braschel: „Wir haben als Premiumproduzent für Fenster und Haustüren die Herausforderungen der Covid-19-Krise mit viel Voraussicht gemeistert und die Bauwirtschaft am Laufen gehalten – daher konnten wir auch geschäftlich punkten. Jetzt wollen wir uns noch mehr auf unsere angestrebten Wachstumsziele fokussieren. Einerseits die Führungsrolle im Premiumqualität-Holz-Alu-Fenster-Segment einnehmen und andererseits starke Partnerschaften sowie stabile Lieferketten ausbauen.“ Mit einer breiten Vielfalt an Oberflächenvarianten für Holz- und auch Kunststofffenster traf die Marke die geänderten Kundenbedürfnisse nach mehr Individualität. Auch der Schritt in Richtung nachhaltige Produkte kommt gut an.

 

Neuer CFO mit glasklaren Zielen

Durch CFO Franz Iglseder erhält die Gaulhofer-Führungsebene einen Experten für Prozessoptimierung und Finanzen: „Mein Fokus liegt klar darin zu unterstützen, den eingeschlagen Erfolgskurs fortzusetzen.“ Er freue sich schon auf seine neue Rolle und sei stolz, in einem derartigen Traditionsunternehmen gemeinsam mit dem Team einen Beitrag zum Erfolg zu leisten. CEO Thomas Braschel bedankt sich auch beim scheidenden CFO Thomas Wieser: „Unsere Begegnungsqualität war immer sehr gut und wir haben uns perfekt ergänzt. Zusammen konnten wir das Unternehmen nach vorne bringen.“ Er wünsche ihm viel Erfolg für den weiteren Werdegang.

 

Das Unternehmen Gaulhofer

Gaulhofer zählt zu den Top-5-Marken am österreichischen Fenstermarkt und ist einer der tonangebenden Anbieter im Süden Deutschlands. Die Produktpalette umfasst Holzfenster, Holz-Alu-Fenster, Kunststofffenster und Kunststoff-Alu-Fenster sowie ein breites Angebot an Haustüren und Sonnenschutz. Am Stammsitz in Übelbach bei Graz wird seit 1919 produziert – mit 331 MitarbeiterInnen. Gaulhofer legt großen Wert auf erstklassige Qualität, nachhaltige Produktionsweise und die Verwendung heimischer Rohstoffe. Dieses Qualitätsdenken äußert sich etwa in der einzigartig langen Garantie von 30 Jahren auf die Holzfensterkonstruktion oder in der ausschließlichen Kooperation mit ausgewählten Monteuren und Fachhandelspartnern.

 

Kerstin Kostwein, Leitung Marketing

8124 Übelbach // +43 3125 2822-139 // kerstin.kostwein@gaulhofer.com

 

Texte & Bilder zur freien Verwendung (Copyright Gaulhofer)

Gaulhofer Profi Chat

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr Infos

Einverstanden